Abfallarten

Von A wie Aushub bis Z wie Ziegel...


Aufgrund des Kreislaufwirtschaft - und Abfallgesetz ist jeder Abfallerzeuger zur Getrennthaltung von Abfällen verpflichtet.


Allerdings ist diese aufgrund örtlicher Gegebenheiten sowie der Wirtschaftlichkeit nicht immer möglich. Daher unterscheidet man Abfälle in Gemischte und Monofraktionen.





Bau u. Abbruchabfälle

Bauschutt

  • Leichtbaustoffe bis 60 cm 
  • Rc fähig bis 60 cm 
  • Übergrößen über 70 cm

Holz

A1 Holz:
Paletten aus Naturholz

A2 bis A3 Holz:
Holz aus dem Innenbereich

A4 Holz:
Bahnschwellen und lackierte, getränkte Hölzer

Aushub

  • Reiner Erdaushub mit Naturstein
  • Reiner Erdaushub mit Grasnarbe

Baum und Heckenschnitt

bis 8 cm Durchmesser

Wurzeln

Papier und Pappe

Folie

  • weiße Folie
  • bunte Folie

Dämmaterial

Das Material muß in speziellen Säcken angeliefert werden.

Asbest

Das Material muß in speziellen Säcken angeliefert werden.

Gips

Eisenschrott

Glas

Aktenvernichtung